SchulsozialarbeitVerschiedenes

HA-RSUE-Kleinanzeigen

Veröffentlicht

Hausaufgaben

Hausaufgaben können für viele SuS auch Stress, Überforderung und enorme Belastung bedeuten. Viele SuS brauchen hier einfach die nötige Unterstützung. Dann gibt es auch SuS denen Hausaufgaben keine Probleme bereiten, Hausaufgaben sogar als einfach empfinden und es ihnen Spaß macht.

Und genau hier ist es wichtig, dass sich diese SuS finden, sich helfen und gegenseitig unterstützen. Die SuS, die es in der Schule vielleicht „einfacher“ haben, sollen die SuS, die es eventuell „schwieriger“ haben unterstützen.

Wie funktioniert HA-RSUE-KLEINANZEIGEN?

Wenn jemand Unterstützung braucht oder unterstützen will meldet er/sie sich bei Herrn Schroeder (Schulsozialarbeiter) per Mail schulsozialarbeit@rsue.de oder per WebUntis Messenger: Beispiel:

  • Ich……….., Klasse X suche Unterstützung in Fach Y.
  • Ich……….., Klasse Z biete Unterstützung in Fach Y an.

Es wird eine Pinnwand mit allen Anfragen und Angeboten auf der Homepage der Schulsozialarbeit und unter „Neue Beiträge“ erstellt. Diese wird einmal im Monat aktualisiert. Die Anfragen und Angebote sind anonym. Der Kontakt wird erst bei seriösen Absichten über Herrn Schroeder hergestellt. Ab dann können sich die jeweiligen SuS austauschen und was vereinbaren.

Pinnwand

ICH SUCHE:

Klassem/wdringend/demnächstFach
      
      
      

ICH BIETE AN:

Klassem/wdringend/demnächstFach