Bildende Kunst

Pop-Art-Landschaften

Diese Kunstwerke entstanden in der Klasse 9b. In den letzten Wochen setzen sich die Schülerinnen und Schüler mit Landschaften und dem Bildaufbau auseinander. Außerdem inspirierte die Pop-Art-Kunst.

Bei der Umsetzung der Gestaltungsaufgabe: „Pop-Art-Landschaft“ wendeten die Schülerinnen und Schüler die Technik der Collage an. Eine Collage entsteht durch das Aufkleben verschiedener Elemente hier verschiedener Papiere mit unterschiedlichen Farben, Formen und Strukturen. Durch das Auflegen und Überlappen entsteht ein neues, zusammengesetztes Ganzes.

Bei der Erarbeitung mussten sich die Schülerinnen und Schülern immer wieder die Fragen stellen: Wie kann ich unterschiedliche Bildebenen erschaffen? Wie können Häuser, Felder, Berge wahrgenommen werden? Welche Strukturen eignen sich? Wie kann ich Perspektive erzeugen? Ergänzt wurden die Kunstwerke durch Konturen mit Fineliner. Eine sehr aufwendige Arbeit. 

Ein großes Lob an Euch!